Grimeca Bremsen

...hier kann alles rein was nicht in die Rubriken passt!
z.B. allgemeine technische Fragen.

Moderatoren: Sir1, Grufti

fofo
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 21:10
Wohnort: Olten (CH)

Grimeca Bremsen

Beitrag von fofo »

Hallo zuammen,
die hintere Bremsen meiner 500er ist undicht. Ich habe bei Ariete einen Dichtsatz gefunden (Typ 12866 PI) der zur Morini 500 passen soll, tut er aber nicht. Belben zwei Möglichkeiten, ich habe trotz Beschreibung im Katalog die falschen Dichtungen, oder die Bremse meiner 500 ist nicht original.
Meine Frage in die Runde: Welche Bezeichung hat die Bremse und gehört die wirklich zur 500er (Jg80)?
Bild

Merci für die Unterstützung
Gruss
Rolf
Dateianhänge
Zange_offen.jpg
Zange_offen.jpg (58.99 KiB) 205 mal betrachtet
grimeca_innen.jpg
grimeca_innen.jpg (42.79 KiB) 205 mal betrachtet
grimeca_aussen.jpg
grimeca_aussen.jpg (54.97 KiB) 205 mal betrachtet
ipeco85
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 426
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 21:19
Wohnort: Wien

Re: Grimeca Bremsen

Beitrag von ipeco85 »

Hallo Rolf,
frag doch bei Jörg Bohnenstiel an - bomoto.de - der hat so ziemlich alles für italienische Bremsen.

Viele Grüße
Peter
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3856
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Re: Grimeca Bremsen

Beitrag von norbert »

Ich habe bei Jörg vor ein paar Monaten Kolben und Dichtsatz für die 500er Zange hinten bekommen.
Die neuen Kolben haben ein anderes Design! Dafür braucht es auch neue/andere Staubdichtungen. Die für die Kolben selbst sind die Gleichen geblieben.

Schöne Grüße aus der Provinvcia de Valencia ( ab Mittag immer noch deutlich zu heiß für den schwarzen Harrostrampler :wink: )

Noch 5 Tage bis zur Morinada :P Dort oben (Villafranca del Cid) wird es auf ca. 1200m wesentlich frischer werden, nachts um die 5 Grad
saludos
norbert
fofo
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 21:10
Wohnort: Olten (CH)

Re: Grimeca Bremsen

Beitrag von fofo »

Danke euch beiden, dann wende ich mich an Jörg.
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“