Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Die Schwingenlagerung gehört z.B. hier hin.

Moderatoren: Grufti, Sir1

andijott
Colomi
Colomi
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. August 2021, 13:39

Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von andijott »

Hallo zusammen,

bin neu im Forum, danke für die Aufnahme.

Mir ist eine 3 1/2 zugelaufen ;-) Die Speichen sind noch gut, allerdings sind die Chromfelgen ziemlich rostig. Gibts die noch irgenwo im Zubehör oder was könnte passen?

Gruß
Andi
mm350_Felge.jpg
mm350_Felge.jpg (219.8 KiB) 540 mal betrachtet
dididesmo
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 27. November 2020, 20:31
Wohnort: Hadamar

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von dididesmo »

am Besten mal hier schauen:

http://swc-maier.de

MfG Dietmar Edel :winke: :hmmmm:
andijott
Colomi
Colomi
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. August 2021, 13:39

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von andijott »

...danke! SWC kenne ich, ggf versuche ich es dort und lasse bei denen passend bohren. Noch lieber wäre mir allerdings eine "fertige" passende Felge, vielleicht gibts da ja auch was?

Gruß
Andi
hobra69
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 16:17

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von hobra69 »

Allerdings ist das eine sehr merkwürdige Zusammenstellung auf Deinem Bild.
Das Rad gehört definitiv nicht zu dem Rest (Gabel und Schutzblech).
LG, Holger
-----------------------
Corsaro 125 Supersport
3 1/2 Sport
3 1/2 Cadwellpark Racer
1200 Sport
------------------------
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3852
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von norbert »

Ich habe noch ein paar originale Felgen einer 74er Touring, die zwar auch nicht makellos sind (wie auch nach 47 Jahren), aber um Welten besser als deine. Das Problem ist, dass ich am Mittwoch bis ca. Ende Oktober nach Spananien mache und im Moment entsprechen den Kopf voll habe und die sicher nicht vorher noch verschickt bekommen würde. Wenn du bis dahin Zeit hättest, kannst du dich gern bei mir melden.
saludos
norbert
andijott
Colomi
Colomi
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. August 2021, 13:39

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von andijott »

@hobra69: ja, die 3 1/2 ist ein späteres Modell, wurde aber irgendwann mal auf diese Speichenfelgen umgerüstet. Soll aber so bleiben, original wird die eh nicht mehr ;-) Ich schaue jetzt erst mal, ob ich den Motor zum laufen bekomme. Falls ja, wird auch der Rest gemacht

@ Norbert: danke! Ich melde mich im Oktober, eilt bei mir nicht

@ alle: wenn man wüßte, ob sowas von der Punzung her passt??? 36-Loch wäre es schon mal und in 2.50 gibts die auch....
https://www.sausewind-shop.com/felge-2- ... iEALw_wcB



Gruß
Andi
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3852
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von norbert »

Kommt dann auf den Lochkreis der Nabe an, damit der Winkel de Punzung passt.
saludos
norbert
tonio melegas
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2007, 20:43
Wohnort: 83567

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von tonio melegas »

hier gibt´s zumindest schon mal ein komplettes Vorderrad mit der gleichen Nabe und Bremse in ziemlich gutem Zustand für einen angemessenen Preis:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-306-5067

Bleibt dann noch das Problem die Hinterradfelge in der gleichen Ausführung zu bekommen :roll:

Viel Spaß noch beim Aufhübschen,

Heinz :winke:
TinTin
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 08:34

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von TinTin »

http://www.motocicliveloci.it/inglese/c ... lli_uk.htm

Radaelli UNI
size 1.20 x 16"/17"/18"/19"/20"/22"
size 1.35 x 16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"
size 1,50 x 12"/14"/15"/16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"/23"
size 1,60 x 12"/14"/16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"/23"
size 1,85 x 12"/14"/16"/17"/18"/19"
size 1,85 x 20"/21"/23"
size 2,15 x 15"/16"/17"/18"/19"
size 2,15 x 21"
size 2,50 x 16"/17"/18"/19"
size 2,50 x 21"
"Innamorato di vecchi motocicli Italiani"
andijott
Colomi
Colomi
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. August 2021, 13:39

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von andijott »

...danke Euch für die links.
Ich werde auf jeden Fall meine Räder "retten". Der link auf die italienische Seite ist interessant, aber auch da hätte ich ja wieder das Problem, dass ich nicht weiß, ob die Punzung stimmt. Oder sehe ich das zu eng?

PS: konnte nichts dazu finden - die 3 1/2 T hat doch vorne 2.15-18 und hinten 2.50-18, oder?

Gruß
Andi
TinTin
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 08:34

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von TinTin »

von das handbuch
2021-09-02 09_31_17-350instruktionsbog.pdf - Adobe Acrobat Reader DC (32-bit).jpg
2021-09-02 09_31_17-350instruktionsbog.pdf - Adobe Acrobat Reader DC (32-bit).jpg (25.17 KiB) 359 mal betrachtet

Die punzung ist kein problem wann sie ein radfachman die felgen montieren lassen. In die Niederlanden gibt es Haan Wheels, lieferen Radaelli und geben sehr gute service: https://www.haanwheels.com/classic-vint ... ims-steel/
Gibt auch Pebro wheels in die nähe (https://www.pebro-wheels.com/velgen), hab selbst kein erfahrung mmit diesen firma aber vielen von die Hollandische Guzzi gemeinde sind sehr positiv. Wann Sie im norden Deutschland wohnen ist JvD wheels ein gutes adres: https://www.jvd-wheels.com/velgen/wm-velgen/
"Innamorato di vecchi motocicli Italiani"
andijott
Colomi
Colomi
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. August 2021, 13:39

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von andijott »

..oh, da lag ich ja gut daneben...danke!
Werner Wilhelmi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1080
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:39

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von Werner Wilhelmi »

TinTin hat geschrieben: Mittwoch 1. September 2021, 09:57 http://www.motocicliveloci.it/inglese/c ... lli_uk.htm

Radaelli UNI
size 1.20 x 16"/17"/18"/19"/20"/22"
size 1.35 x 16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"
size 1,50 x 12"/14"/15"/16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"/23"
size 1,60 x 12"/14"/16"/17"/18"/19"/20"/21"/22"/23"
size 1,85 x 12"/14"/16"/17"/18"/19"
size 1,85 x 20"/21"/23"
size 2,15 x 15"/16"/17"/18"/19"
size 2,15 x 21"
size 2,50 x 16"/17"/18"/19"
size 2,50 x 21"
Mit Radaellifegen habe ich bisher nur negative Erfahrungen. Die Verchromung war schlecht.

Gruß
Werner
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
TinTin
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 08:34

Re: Chromfelgen für 3 1/2 T - woher?

Beitrag von TinTin »

Werner Wilhelmi hat geschrieben: Donnerstag 2. September 2021, 10:40
Mit Radaellifegen habe ich bisher nur negative Erfahrungen. Die Verchromung war schlecht.

Gruß
Werner
Fur original restauration, gleichen qualitait wie von die Morini Werke :D
"Innamorato di vecchi motocicli Italiani"
Antworten

Zurück zu „Fahrgestell“