Tresette Sprint Neuzugang

Hier kommt alles rein zur 175er, Corsaro etc. pp.

Moderator: Werner Wilhelmi

moriniamico
Colomi
Colomi
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. November 2020, 21:00
Wohnort: Bei Stuttgart

Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von moriniamico »

Hallo Forumsgemeinde,

Ich bin neu hier und will mich erst mal vorstellen. Ich heiße Dieter, bin aus der Gegend von Stuttgart, und schraube schon seit 40 Jahren an 2 und vierrädrigen Oldtimern. Allerdings eher deutsche Zweiräder (Ardie Tourenmodell, BMW R24 und englische Vierräder: MGA). In meiner Jugend bin ich auch etliche Jahre eine Guzzi V50 Monza gefahren. Ich habe schon früher alte Ausgaben der Zeitschrift "Das Motorrad" gelesen. In Erinnerung sind mir geblieben diverse Berichte von Carl Hertweck über die leichten und schnellen italienischen Sportmotoräder mit kleinem Hubraum Motobi, Catria Sport etc. . Kürzlich habe ich mir so ein Objekt meiner Begierde zugelegt, eine Tresette Sprint, unten ein paar Bilder
Erst mal muß ich ein dickes Lob aussprechen über das Morini-forum. Sehr sehr informativ, sachlich und keine Schwätzer sondern Schrauber und Experten am Werk, was mir schon vor dem Kauf schon viel geholfen hat. Der ein oder andere Hilferuf von mir wird schon noch kommen.
Meine Tresette wurde wohl in den 80er Jahren in Deutschland restauriert und ist seither wohl kaum bewegt worden. Mit der Originalität nahm man es damals nicht so genau, Teilebeschaffung aus Italien war ja damals unendlich schwieriger. Dafür wurde das Augenmerk auf das Polieren der Aluteile sowie der verwandten VA-Schrauben gelegt. Aber das Moped gefällt mir, es hat TÜV und fährt jetzt ganz ordentlich nachdem ich dem Vergaser nochmals auf den Zahn gefühlt hab. (leckendes Schwimmernadelventil). Es ist eine original Sprint nummerngleich TS40541

Folgende Punkte sind mir aufgefallen was nicht dem Original entspricht

Lackierung
Stummellenker mit Armaturen (ist wohl Magura)
Lampe mit Tacho
Stoßdämpfer hinten, entweder zuviel verchromt oder andere Type
Felgen, sollten wohl Hochschulter Borranis sein?
Veilleicht sieht ein Experte noch mehr auf den Bildern

Trotz der Restaurierung stehen noch ein paar Arbeiten an. Vordere Bremstrommel muß ausgedreht oder ausgespindelt werden 0,3mm unrund, heute gemessen. Hintere Bremsankerplatte Nocke neu ausbuchsen.
Kompression messe ich nur 6 bar mit dem Kicker was mir etwas wenig erscheint.
Bin am überlegen, ob ich nicht auf 12V umbauen soll. Es gibt aus Tschechienvon Powerdynamo eine komplette 12V-Elektrik zu kaufen. Hat da jemand Erfahrung oder Empfehlungen?

Soweit mal fürs erste.

Grüße an alle Morinisti

Dieter
Dateianhänge
DSC04801.JPG
DSC04801.JPG (72.33 KiB) 390 mal betrachtet
DSC04800.JPG
DSC04800.JPG (115.25 KiB) 390 mal betrachtet
DSC04797.JPG
DSC04797.JPG (115.53 KiB) 390 mal betrachtet
Grüße an alle Morinisti
Werner Wilhelmi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1040
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:39

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von Werner Wilhelmi »

Hallo Dieter

Folgende Punkte sind mir aufgefallen was nicht dem Original entspricht Kommentare

Lackierung Die schönste Lackierung einer Tresette ist schwarz/weis oder die sehr seltene Kombination blau/gold. Rot sind ja fast alle.
Stummellenker mit Armaturen (ist wohl Magura) Die Aufnahmen für Kupplungs- und Bremshebel sind an den Lenkelstummeln angelötet, der Chokehebel ist dort festgeschraubt. Ob das auf dem Bild Magura oder italienische Teile sind kann ich nicht erkennen
Lampe mit Tacho Die Lampe stimmt überhaupt nicht, die hat einen quadratischen Ausschnit für den Tacho und nur ein Zündschloß in der Mitte
Stoßdämpfer hinten, entweder zuviel verchromt oder andere Type Definitiv zu viel verchromt! Nur die mittlere Hülse ist Chrom, der Rest ist schwarz
Felgen, sollten wohl Hochschulter Borranis sein? Hochschulter schon, es waren aber keine Borranis
Veilleicht sieht ein Experte noch mehr auf den Bildern Es ist zuviel verchromt, was eigentlich schwarz sein sollte.

Trotz der Restaurierung stehen noch ein paar Arbeiten an. Vordere Bremstrommel muß ausgedreht oder ausgespindelt werden 0,3mm unrund, heute gemessen. Hintere Bremsankerplatte Nocke neu ausbuchsen.
Kompression messe ich nur 6 bar mit dem Kicker was mir etwas wenig erscheint. Ist der richtige Zylinder mit Kolben verbaut? Kompression sollte deutlich über 9 bar sein.
Bin am überlegen, ob ich nicht auf 12V umbauen soll. Es gibt aus Tschechienvon Powerdynamo eine komplette 12V-Elektrik zu kaufen. Hat da jemand Erfahrung oder Empfehlungen? Nur positive!!!!! Vor allem wird die blöde Batterie überflüssig. I.d.R. müssen aber Kabel und Stecker angepasst werden.

Grüsse
Werner
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
moriniamico
Colomi
Colomi
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. November 2020, 21:00
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von moriniamico »

Hallo Werner,

danke für deine schnellen Antworten. Deinen Namen (als Morini und Tresette-Experte) habe ich schon im Bericht über eine Tresette von Oldtimer Praxis August 2008 gesehen. Was ich für den Kauf ausgegraben habe.
Die vom Original abweichenden Teile habe ich schon beim Kauf gesehen. Wird wohl schwierig werden die richtigen Lenkerarmaturen zu finden. Aber zuerst einmal muß die Technik stimmen, dann kommt die Optik dran.

Meine Gabel hatte kein Öl (mehr drin) ich nehme an daß es dieselbe oder weitgehend ähnlich ist, wie hier im Forum über eine Corsaro 125 von DrJones 2013 ausführlich behandelt. Öllevel 320mm von den oberen Kappen im Standrohr.

Dieter
Grüße an alle Morinisti
Werner Wilhelmi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1040
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:39

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von Werner Wilhelmi »

Hey Dieter,

laut Handbuch gehört in jeden Holm 85 -90 gr. (!!!!) Öl. Ich nehme meist normales ATF-Öl für Automatikgetriebe. Sehr oft sind die Gabeln undicht weil die Standrohre nicht gegen Korrosion geschützt sind.

Gruß
Werner
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
moriniamico
Colomi
Colomi
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. November 2020, 21:00
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von moriniamico »

Hallo Werner,

danke für die Angabe der Ölmenge. Erhalte die Tage eine Kopie des Benutzerhandbuchs, damit ich nicht jede Kleinigkeit nachfragen muß. Hast du mir einen Tipp wo eine Ersatzteilliste zu erwerben ist?

Gabel heute zerlegt. Stand und Tauchrohre gut. Gabeldichtringe auch. Es leckte am unteren Ende an dem eingeschraubten Stahleinsatz am großen Gewinde. Die M8 Inbusschraube die das Dämpferrohr hält war dicht. Leckage jetzt behoben. Beim Anziehen der M8 Schraube für das Dämpferrohr vermisse ich eine Möglichkeit das Dämpferrohr gegenzuhalten. Von oben in die Gabel geschaut sehe ich keinen Schlitz o. ä. um mit einem langen Werkzeug da reinzugehen um gegenzuhalten.

Bezüglich des 12V-Umbaus habe ich im Netz deinen überaus informativen Artikel "Es werde Licht" gefunden. Ich bin froh und dankbar das es solche Experten gibt die ihr Wissen uneigennützig weitergeben. Ich hoffe ich kann in Zukunft auch mal weiterhelfen.

Grüße
Dieter
Grüße an alle Morinisti
corsaro1200
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 551
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2009, 20:10
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von corsaro1200 »

Hallo Namensvetter,

schön, daß du die Tresette wieder auf die Straße bringst.

Ja, von Powerdynamo kenne ich auch nur gute Ergebnisse bzgl. Licht, Startverhalten und Gleichlauf :spitze:

Wenn Deine die aus den Kleinanzeigen ist, war/ist da lt. Foto ggf. ein Gilera Auspuff drauf. Da wäre ggf. ein Tausch auf sowas eine schöne Möglichkeit :wink:

Viel Spaß weiterhin.

P.S. der Rückspiegel mit seinem "riesigen Ausleger" wäre ggf. auch "verbesserungsfähig" :lol:

Grüße
Dieter
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
fofo
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 21:10
Wohnort: Olten (CH)

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von fofo »

Dieter,
Umbau auf 12V mit Powerdynamo hat sich auch bei meiner 175GT bewährt. Bin damit entspannt die Milano-Tranto gefahren weil keine Sorge mehr um Licht, leerer Batterie und so. Kann ich wie die Kollegen vor mir nur empfehlen.
Gruss
Rolf
moriniamico
Colomi
Colomi
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. November 2020, 21:00
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Tresette Sprint Neuzugang

Beitrag von moriniamico »

Danke für eure Tipps. 12V-Anlage ist bestellt. Ja es ist noch Luft nach oben bezüglich Originalität. Bezüglich des Auspuffs bin ich der Ansicht, daß ein Horex-Auspuff dran war. en habe ich meinem Bruder gegeben, der eine Horex Regina gerade richtet. Sollte es aber an der Regina nicht passen können wir über einen Tausch reden.
Grüße an alle Morinisti
Antworten

Zurück zu „Alles vor der Tremezzo“