Granpasso "Restauration"

Alles zu diesen neuen Modellen

Moderator: gk

mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

Hallo zusammen

Da hier nicht gerade so viel läuft, möchte ich mal einen neuen "Umbau-Thread" starten.
Ich habe mir diese Granpasso gerade günstig geholt und sie ist in einem relativ ungepflegten Zustand und auch schon mal umgefallen.
Div. Teile sind also nun defekt und der Lack ist auch abgeschossen und sonst halt noch diverse Sachen.
Jetzt bin ich sie mal am Zerlegen und penibelst reinigen. Parallel werden die benötigten Teile gesucht und dann muss auch noch alles neu Lackiert werden.
Wenn sie dann mal fertig ist und wieder da steht wie ich es mir vorstelle, kommen vermutlich noch ein paar nette Zubehörteile dran - das dauert aber wohl noch eine Weile :wink:

Gruss Mike
Dateianhänge
GP_2.jpg
GP_2.jpg (195.16 KiB) 627 mal betrachtet
GP_1.jpg
GP_1.jpg (235.04 KiB) 627 mal betrachtet
Roadrunner1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 4. November 2011, 00:37
Wohnort: Mainz

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von Roadrunner1 »

Viel Spaß damit, ich hatte mir letztes Jahr auch für kleines Geld eine Gp gekauft und sie über Winter ein wenig restauriert
sbarazzino
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 122
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 19:54
Wohnort: Mannheim

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von sbarazzino »

Jungs,

viel Spaß und Erfolg mit Euren Restaurationen und Umbauten der GP. Ich fahre ebenfalls ne abgehangende Ausführung als „Daily Driver“. Die Optik spielt da keine große Rolle. Bevor Ihr also Eure Teile dem Müllkreislauf überantwortet, fragt gerne bei mir nach.

Frank D.
mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

Roadrunner1 hat geschrieben: Freitag 12. März 2021, 22:45 Viel Spaß damit, ich hatte mir letztes Jahr auch für kleines Geld eine Gp gekauft und sie über Winter ein wenig restauriert
Interessant! Was hast de denn alles an deiner GP gemacht? Hast du ev. ein paar Bilder davon?

Gruss Mike
mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

sbarazzino hat geschrieben: Samstag 13. März 2021, 09:17 Jungs,

viel Spaß und Erfolg mit Euren Restaurationen und Umbauten der GP. Ich fahre ebenfalls ne abgehangende Ausführung als „Daily Driver“. Die Optik spielt da keine große Rolle. Bevor Ihr also Eure Teile dem Müllkreislauf überantwortet, fragt gerne bei mir nach.

Frank D.
Vielen Dank, Frank!
Kein Angst, ich werfe schon nichts in den Müll und wenn ich dann was übrig haben sollte, werde ich mich gerne melden.

Gruss Mike
Roadrunner1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 4. November 2011, 00:37
Wohnort: Mainz

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von Roadrunner1 »

Es wurden einige kleinere Lackierarbeiten gemacht, Blinker auf Led umgebaut, Standlichtringe, 5,5" Felge eingebaut mit neuer Bereifung, Kennzeichenträger umgebaut, Bremsen überholt, Leovince verbaut, andere Scheibe, Gabelöl + Simmeringe gewechselt usw.
Dateianhänge
20210313_095057.jpg
20210313_095057.jpg (100.39 KiB) 592 mal betrachtet
20210313_095235.jpg
20210313_095235.jpg (169.72 KiB) 592 mal betrachtet
mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

Roadrunner1 hat geschrieben: Samstag 13. März 2021, 09:56 Es wurden einige kleinere Lackierarbeiten gemacht, Blinker auf Led umgebaut, Standlichtringe, 5,5" Felge eingebaut mit neuer Bereifung, Kennzeichenträger umgebaut, Bremsen überholt, Leovince verbaut, andere Scheibe, Gabelöl + Simmeringe gewechselt usw.
Gratuliere, das sieht alles sehr gut aus! :spitze:
Kannst du ev. noch ein paar Angaben zu den Standlichtringen machen? - Die stehen bei mir auch noch auf der Wunschliste.
Und von welchem Motorrad hast die Scheibe genommen? Wenn ich keine Originale mehr finde, muss ich dann auch auf eine andere ausweichen.

Gruss Mike
Roadrunner1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 4. November 2011, 00:37
Wohnort: Mainz

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von Roadrunner1 »

Ist eine Universalscheibe: https://www.mrashop.de/modellbezogene-p ... hre?c=3928

Beispielhaft die Standlichtringe:
https://www.ebay.de/itm/COB-Angel-Eyes- ... 890.l49292

Sind aber so gesehen ohne Zulassung, die Scheibe ebenfalls, da die Gp nicht in der Abe mit aufgeführt ist.
mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

Roadrunner1 hat geschrieben: Sonntag 14. März 2021, 20:29 Ist eine Universalscheibe: https://www.mrashop.de/modellbezogene-p ... hre?c=3928

Beispielhaft die Standlichtringe:
https://www.ebay.de/itm/COB-Angel-Eyes- ... 890.l49292

Sind aber so gesehen ohne Zulassung, die Scheibe ebenfalls, da die Gp nicht in der Abe mit aufgeführt ist.
Vielen Dank, Roadrunner1!
Das gibt mir schon mal eine Idee für wenn es dann bei mir soweit ist.

Gruss Mike
mrmike
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 16:03
Wohnort: CH - 3613 Steffisburg

Re: Granpasso "Restauration"

Beitrag von mrmike »

Hier wieder mal ein kleines Update von meiner Restaurierung.
Es geht langsam, aber stetig weiter und macht mir immer noch viel Freude an der GP zu arbeiten.
Mit Reinigen und Auffrischen bin ich jetzt bald durch und dann warte ich noch auf Teile um weiterfahren zu können.
Wenn ich dann mal fertig bin, wird sie vermutlich so gut wie neu dastehen ;-)

Gruss Mike
Dateianhänge
20210406_150547.jpg
20210406_150547.jpg (217.91 KiB) 144 mal betrachtet
20210403_135703.jpg
20210403_135703.jpg (143.52 KiB) 144 mal betrachtet
20210325_225325.jpg
20210325_225325.jpg (232.56 KiB) 144 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Granpasso und Scrambler“