Zuendspule mit Brandzeichen

Alles zu diesen neuen Modellen

Moderator: gk

corsarino
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 2351
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:43
Kontaktdaten:

Zuendspule mit Brandzeichen

Beitrag von corsarino »

Moin,

bei der Inspektion habe ich diese Zündspule hinten gefunden:
3.jpg
3.jpg (88.16 KiB) 344 mal betrachtet

Es war kein verschmortes Kabel oder ähnliches in der Nähe zu finden, daher war die Vermutung, daß das Ding von innen abgeraucht ist.

Aber ohne Aufkleber ist nur eine leichte bräunliche Verfärbung zu sehen...
2.jpg
2.jpg (83.49 KiB) 344 mal betrachtet
Kann man die Zündspule testen? Im Betrieb war sie bisher unauffällig, und die Zündspulenfehler hat ja leider fast jeder im Speicher.

Was nun?
:hmmmm:

Danke und Gruß, Andreas
Holger
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 17:46

Re: Zuendspule mit Brandzeichen

Beitrag von Holger »

Moin Andreas..
Lass den Aufkleber weg... .. :mrgreen:
ich habe immer eine Zündspule unter der Sitzbank als Ersatz...
Als Ersatz taugt sie anscheinend noch... :wink:
Messen kann man..plus an plus von Zündspule und minus.... sollte so bei 0,8 bis max 2 Ohm sein(primär)...Multitester haste ja sicher
von daher...
LG Holger
breitflansch
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 139
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 08:07
Wohnort: Hamburg

Re: Zuendspule mit Brandzeichen

Beitrag von breitflansch »

das ist eine twin spark Zündspule :lol:
schon ziemlich gewölbtes Gehäuse.
Damit würde ich nicht mehr rumfahren…

Gruß
Sven
Corsaro 1200 Veloce
MV F4 1078 RR
Antworten

Zurück zu „Granpasso und Scrambler“