Getriebelager 633245

Alles zum Stollentier

Moderatoren: Motoman, Kniebi

Camelreiter
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1367
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 15:09
Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein

Getriebelager 633245

Beitrag von Camelreiter »

Hallo Leute,

habe mich nach Jahren endlich mal an meinen Camel-Motor gewagt... Jetzt suche ich das Lager 633245 aus der linken Motorhälfte. Gibt es Bezugsquellen im normalen Lagerhandel?

Gruß Erhard
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3872
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von norbert »

Primärtrieb?
saludos
norbert
Camelreiter
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1367
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 15:09
Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von Camelreiter »

Hi Norbert,

das erste Lager nach der Kurbelwelle, Aussendurchmesser 47 mm, Innen- 22 mm, Breite 14 mm. Hast du vielleicht noch was im Fundus? Morgen versuche ich es mal bei Dieter und danach vielleicht bei den Liebrands.
a20211121_225049.jpg
a20211121_225049.jpg (43.98 KiB) 122 mal betrachtet
Erhard
ipeco85
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 430
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 21:19
Wohnort: Wien

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von ipeco85 »

Servus Erhard,
Das Ding ist leider kein Normteil :evil:
63.32.65 A C3 Getriebe/Primär d21,5xD47xB15 Vierpunktlager
Folgende Alternativen mit ähnlichen Größen habe ich bereits herausgesucht, aber (noch) nicht versucht einzubauen. Brauchen alle irgendwie eine Nacharbeit oder sind auch gar nicht für diese Anwendung geeignet, da das Lager ja offensichtlich auch seitliche Kräfte aufnehmen muss.

normales Kugellager 6204 20x47x14
Schrägkugellager 7204 mit d20xD47XB14
Schrägkugellager 3005-2rs-tn-25x47x16-mm
https://www.kugellager-express.de/schra ... 5x47x16-mm
Kegelrollenlager EC12771 21.5x47x15.25
https://www.123kugellager.de/lager-EC12 ... ech-schema

Da in meinen zu überholenden Motoren diese Lager nicht so schlecht aussehen, werde ich sie möglicherweise einfach reinigen und weiterverwenden.

Falls du sonst noch was herausfindest, bin ich natürlich auch interessiert.

Viele Grüße
Peter
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3872
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von norbert »

Nee, ich habe nix.
Aber ich weiß, dass Pedro beim Motor con Dulcinea den Sitz aufgespindelt hat, um ein übliches Normlager einsetzen zu können.
saludos
norbert
Camelreiter
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1367
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 15:09
Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von Camelreiter »

Ahoi Norbert,

habe Dieter gerade eine Mail mit Wünschen geschickt...
Vielleicht solltest du mal etwas genauer üer deinen Motor in der Strega berichten

Gruß Erhard
ipeco85
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 430
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 21:19
Wohnort: Wien

Re: Getriebelager 633245

Beitrag von ipeco85 »

Das ähnlichste 4-Punktlager:
QJ205-Mxx
Lagerluft Index unbekannt. Hängt möglicherweise auch mit der nötigen Vorspannung zusammen, aber da bin ich nicht so firm.
technische Daten:
https://www.skf.com/de/products/rolling ... 20205%20MA

Gibt's auch von FAG, ist aber keine Massenware. Preise von EUR 30,- bis 70,- habe ich bisher gesehen.

Erfordert eine Aufspindelung im Gehäuse von 47 auf 52mm und einen Adapter für den Innenring von 21,5 auf 25mm

Wahrscheinlich ist es das, was Norbert gemeint hat.

Vielleicht findet sich ja auch jemand mit (China) Lager Connection, dass ein Hersteller eine 100Stk Serie mit den Originalmassen als Sonderlager auflegt ..

Was sagen die Italiener? Haben die noch Originalteile? Der Kontakt nach Italy scheint mir grundsätzlich etwas mühsam zu sein oder liege ich da falsch?

Guten Erfolg
Peter
Antworten

Zurück zu „Camel“