Neue Zündboxen aus Italien

Der Kupferwurm wird bitte hier gefüttert.

Moderatoren: Sir1, Grufti

Werner Wilhelmi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1125
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:39

Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Werner Wilhelmi »

Die folgende Nachricht hat mich aus Italien von Alex Luzzi erreicht:

My name is Alex Luzzi. I am dedicated to the sale of spare parts for historical Morini bikes. I am based in Siena, Italy.
Attached please find information on transducers we have produced for Morini 250v 350 and 500 with electronic ignition.
Probably these information can be of interest for some of your club member.
If you will need additional information, please feel free to write to me
alexluzzi@gmail.com
Best regards
And on the occasion also best wishes for a Merry Christmas and a Happy New Year!
Alex Luzzi

Und hier die Übersetzung:
Mein Name ist Alex Luzzi. Ich widme mich dem Verkauf von Ersatzteilen für historische Morini-Bikes. Ich wohne in Siena, Italien. Anbei finden Sie Informationen zu den von uns produzierten Zündboxen für Morini 250v 350 und 500 mit elektronischer Zündung. Wahrscheinlich können diese Informationen für einige Ihrer Clubmitglieder von Interesse sein. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie mir gerne schreiben

alexluzzi@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen Und bei dieser Gelegenheit auch die besten Wünsche für ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Alex Luzzi

Transducers_Luzzi.jpg
Transducers_Luzzi.jpg (70.07 KiB) 1335 mal betrachtet

Details dazu sind bei Alex Luzzi zu erfragen.

Grüsse und möge das eintreten, was ihr euch für das kommende Jahr wünscht
Werner
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Susanne
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 10:11
Kontaktdaten:

Re: Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Susanne »

Ciao Amici
Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Zündboxen von Alex Luzzi sammeln können?
Gruss
Susanne
Sir1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1859
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 03:12
Kontaktdaten:

Re: Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Sir1 »

Ich habe jetzt Erfahrung mit den Boxen. Habe sie seit Juli gefahren. Kann eigentlich nur gutes berichten. Obwohl auch nichts super interessantes. Nach meinem Gefühl her, sorgen die Boxen besonders im unteren Drehzahlbereich für einen stabileren Lauf, als ich es bei den Vespa-Boxen gewohnt bin. Wenn ich irgendwann Zeit finde, werde ich mal die Zündkurve ausmessen.
Sir1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1859
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 03:12
Kontaktdaten:

Re: Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Sir1 »

Ein bisschen Ergänzung: Ich bin jetzt ein paar Tausend mehr gefahren und werde immer mehr begeistert von den Boxen. Die Zündung ist deutlich stabiler geworden. Besonders unten macht es sich bemerkbar, aber auch oben scheint der Motor damit besser durchzuziehen - er hört sich einfach knackiger an. Startverhalten auch klasse - drauftreten und sofort stabiler Lauf! Der Hammer ist aber der Spritverbrauch: Ich habe zwar ein paar kleine Verbesserungen an den Vergasern gemacht, aber bestimmt nicht, die so viel bringen. Das muss unbedingt überwiegend an den Boxen liegen. Vorher, also mit den Vespa-Boxen (und eigentlich auch alten Originale), hatte ich einen Verbrauch zwischen 4,5-5 l. auf meinen längeren Touren. Jetzt: 3,6-4 l. Kommt gelegen mit den Spritpreise! :D
Robert Reuter
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 554
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 20:13

Re: Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Robert Reuter »

Klingt ja bestens! Wenn diese also die Vespa-Boxen ersetzen, sind sie also für roten Pick-up, sehe ich das richtig? Muss man bei den Luzzi-Boxen auch besonders auf den Zündzeitpunkt achten und abblitzen? (Habe in Erinnerung, dass man mit den Vespa-Boxen den Zündzeitpunkt auf sehr "spät" stellen soll).

Grüße, Robert
Sir1
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1859
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 03:12
Kontaktdaten:

Re: Neue Zündboxen aus Italien

Beitrag von Sir1 »

Nein, lese/guck mal erster Beitrag. Sie sind verbesserte Ausgaben der originalen. Gibt’s also für rot und schwarz. Zzp.- Einstellung bleibt, aber man prüft immer so was nach!
Antworten

Zurück zu „Elektrik“