Spanisch Lehrbuecher

Hier kann z.B. die Diskussion Corsaro 1200 vs. Tremezzo vorgesetzt werden.....
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 4250
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Spanisch Lehrbuecher

Beitrag von norbert »

Ja, wollte ich mal loswerden:

Hat mal ganix mit den Mopeds zu tun :lol:
Angela gibt seit über 30 Jahren Spanischunterricht, privat, VHS, diversen Instituten und seit 15 Jahren an einer Berufsschule. Im Laufe dieser Jahre sind etwa 2 m Lehr- Lern- Lehrerhandbücher etc. der diversen Verlage, die gern und ständig neu editiert werden zusammengekommen. Viele sind daher "alt" und werden in VHS und dergleichen derzeit nicht mehr eingesetzt. Das bedeutet natürlich nicht, dass sie "falsch" sind. Sie bieten sich m.E. in erster Linie für Leute an, die schon etwas Grundkenntnisse und die Disziplin haben, eigenständig dazulernen zu wollen.
Eine Obstkiste ist mittlerweile weg, weil wir sie runter auf die Straße gestellt haben. Aber es tauchen immer wieder neue auf. Angela will sie los werden!

Gegen Porto und 1 Wurst/1 Bier in Schierling pro Paket abzugeben. Sucht euch was aus! Wer vorbeikommt (Holger wär das nix für dich?) hat die erste freie Auswahl.

z.B. eñe von Hueber Niveau A1 und A2 von 2011/2012 mit jeweils 2 CDs, unbenutzt plus Fortgeschrittene plus Lehrerhandbuch für eine Wurst mit ordentlich Senf:wink:
k-20240412_133242.jpg
k-20240412_133242.jpg (117.99 KiB) 510 mal betrachtet
k-20240412_133302.jpg
k-20240412_133302.jpg (104.13 KiB) 510 mal betrachtet
k-20240412_134316.jpg
k-20240412_134316.jpg (107.75 KiB) 510 mal betrachtet
 
saludos
norbert

Zurück zu „Wollte ich mal los werden“