Ersatzteil-Datenbank: baugleiche Teile, Verbesserungen etc

Erfahrungen, Tipps und mehr zur 1200er Corsaro

Moderator: gk

Siggi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 15:44
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Siggi »

günni hat geschrieben:wie war das denn denn eigentlich mit der wapu bzw. dem deckel...... ihr alten hasen
ich hab dazu leider keine Infos. Aber es handelt sich meiner Meinung nach nur um akustische Verbesserungen. Nachdem ich keine Blasen an die Ohren krieg, schert es mich wenig.
Siggi Haas (alter Hase :-) )
norbert
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 3821
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 09:06
Wohnort: Lübeck

Beitrag von norbert »

Wa habt ihr Watte puschel hinter eure Deckel? Ich schmeiß mich wech :lol:
Aber es ist ne Freude, euch zuzulesen, wir Alteisenniftel schlafen ja z.Z. eher den Sommerschlaf :oops: :lol:

norbert
ARMPAS
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 15:05
Wohnort: TO von Backnang bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von ARMPAS »

...also mir wäre bei den Deckeln kein Unterschied aufgefallen :nichtverstehn: Bild, was da anders sein soll wäre natürlich nicht schlecht (und von lauter Kupplung kann eigentlich auch keine Rede sein :oops: ).
Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

( www.v2treiber.de / www.Corsaro1200.de / www.motorradschrauber.info / www.1200Bandit.de / ...)
Siggi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 15:44
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Siggi »

Armin, alter Seckel,
dreh' mal um den Deckel!
:lol:
Siggi

PS: Schwaben wissen, dass Seckel ein Kosenamen ist
ARMPAS
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 15:05
Wohnort: TO von Backnang bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von ARMPAS »

des brengt doch nex, wenn i net wois, nach was i gugga soll, Du lausbua :lol:

Habe demnächst vermutlich den Deckel an meiner mal wieder unten, dann mach ich ein Bild von dem... und vom Ersatz (so unterschiedlich).
Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

( www.v2treiber.de / www.Corsaro1200.de / www.motorradschrauber.info / www.1200Bandit.de / ...)
Globetrotter81
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 10:59
Wohnort: Kathendorf

Beitrag von Globetrotter81 »

von nem anderen Kupplungsdeckel hab ich noch nix gehört

aber der WAPU Deckel war in Version 1 aus Kunststoff und in in Version 2 isser aus Alu das soll den Geräuschpegel senken

bei mir wurde er damals auch gewechselt konnte mich aber vorher nicht über Lärm von da unten "ärgern"
Bild bei Bild :shock:
aber ein Dauergrinsen beim Fahren :D
Achtung Selbstmapper mit Daniel Düsentrieb Gen :D
gk
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 4140
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 17:00
Wohnort: sperrgebiet

Beitrag von gk »

günni hat geschrieben: warum wird`s verbaut, wenn man es nicht braucht? foto find ich noch.

n8
günni
hattaaaaa ................................................gefunden natürlich
@armin haste deinen ersatzdeckel zur hand und kannst mal ein foto von machen?
von innen, nicht von aussen :lol:
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Siggi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 5. Januar 2007, 15:44
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Siggi »

Globetrotter81 hat geschrieben:...der WAPU Deckel war in Version 1 aus Kunststoff und in in Version 2 isser aus Alu das soll den Geräuschpegel senken

bei mir wurde er damals auch gewechselt konnte mich aber vorher nicht über Lärm von da unten "ärgern"
bist du da sicher, Stephan? Mein Corsar ist aus 2005 und hat einen Wattepuscheldeckel (Norbert, das ist echt süß) aus Alu, getauscht wurde der nie.
Aus Geräuschgründen von Kunststoff auf Metall zu wechseln, sollte wegen der größeren Dämpfung der Kunststoffe eigentlich keinen Sinn machen.
Viele Grüße
Siggi
Globetrotter81
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 10:59
Wohnort: Kathendorf

Beitrag von Globetrotter81 »

Siggi hat geschrieben:
Globetrotter81 hat geschrieben:...der WAPU Deckel war in Version 1 aus Kunststoff und in in Version 2 isser aus Alu das soll den Geräuschpegel senken

bei mir wurde er damals auch gewechselt konnte mich aber vorher nicht über Lärm von da unten "ärgern"
bist du da sicher, Stephan? Mein Corsar ist aus 2005 und hat einen Wattepuscheldeckel (Norbert, das ist echt süß) aus Alu, getauscht wurde der nie.
Aus Geräuschgründen von Kunststoff auf Metall zu wechseln, sollte wegen der größeren Dämpfung der Kunststoffe eigentlich keinen Sinn machen.
Viele Grüße
Siggi
hmm

gute Frage bei mir ist jedenfalls auch einer aus Alu dran
wär mir auch nicht aufgefallen wenn mich mein Händler damals nicht drauf hingewiesen hätte
evtl. wurde ja in den Jahren 06 / 07 auf auif Plaste gewechselt
und durch die evtl. dünnere Wandung kam es zu Resonazen welche die Geräuche veruraschte
Bild bei Bild :shock:
aber ein Dauergrinsen beim Fahren :D
Achtung Selbstmapper mit Daniel Düsentrieb Gen :D
Ebi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1212
Registriert: Freitag 19. November 2010, 20:15
Wohnort: Backnang

Beitrag von Ebi »

Kann es sein, dass der Händler keine Ahnung hatte ? :mrgreen: Ich schau morgen mal bei meiner 2007er nach, bin aber ziemlich sicher, dass der auch aus Alu ist. .....und das Wapu-Geräusch ist in der Tat etwas gewöhnunhgsbedürftig, vor allem nach dem Kaltstart.

Gruß,
Ebi
ich bin alt - ich darf das
gk
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 4140
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 17:00
Wohnort: sperrgebiet

Beitrag von gk »

doch doch, den "puschelplastedeckel" muß es gegeben haben. hab da in der vergangenenheit schon mehrfach drüber gelesen. der kupplungsdeckel fand bisher nicht so oft erwähnung. aber das foto von der geänderten version hat ralf irgendwann mal ins netz gestellt. schraubt ja auch nicht gleich jeder ab.
dazu morgen mehr. will erstmal sehen, wie armins ersatzdeckel von innen aussieht.

n8
nein, gute nacht ! sonst gibt`s wieder mißverständnisse.
günni
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
ARMPAS
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 15:05
Wohnort: TO von Backnang bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von ARMPAS »

Sodele... Ersatzdeckel von innen:

Bild

Und wo ist nun der Vergleichsdeckel??? :wink:
Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

( www.v2treiber.de / www.Corsaro1200.de / www.motorradschrauber.info / www.1200Bandit.de / ...)
corsarino
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 2277
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:43
Kontaktdaten:

Beitrag von corsarino »

2006 sahen die Dinger so aus:

Bild

Konnte man sich sogar draufsetzen, war aber nix mit Wattepuschel gepolstert...

Gruß, Andreas
Bild
gk
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 4140
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 17:00
Wohnort: sperrgebiet

Beitrag von gk »

corsarino hat geschrieben:2006 sahen die Dinger so aus:

Gruß, Andreas
falsche seite andreas ! hätteste vielleicht mal abschrauben sollen?

na denn, wie sehen die deckel nun bei jüngeren baujahren aus ?
Bild


möchte gern noch mal auf siggis frage zurückkommen. brauch man sowas?
ich finde die großen morini-motoren arbeiten mechanisch schon auffällig laut. die älteren mehr, die jüngeren vielleicht weniger. meine anderen V2 waren da eher unauffällig, selbst die "olle" TL.
stephans 2008er finde ich im vergleich zu meiner schon um einiges ruhiger. liegt es nun an dem dämpfungselement im kupplungsdeckel ? unsere beiden wasserpumpendeckel sollten gleich sein. mir ist auch noch nicht ganz klar, ob die geräusche vom rädertrieb oder von der wapu her rühren.
bin zwar kein akustiker, kann mir aber schon vorstellen, dass sich die geräuschkulisse über den seitendeckel recht stark auf die hohle tasse (kupplungsdeckel) überträgt.
vielleicht bin ich diesbezüglich auch durch meine berufliche tätigkeit etwas vorbelastet. wahrscheinlich.
mich hat zb. auch schon immer die geräuschkulisse des 5zylinder diesel eines norddeutschen autobauers genervt. durch den recht lautstarken rädertrieb klingt so`n T5 als ginge er jeden moment kaputt :lol: gut der ist jetzt "dank" downsizing geschichte. aber an die dinger muß ich irgendwie immer denken, wenn ich meine morini starte.

wenn der deckel erschwinglich ist, probiere ich das vielleicht mal aus. oder gibt es den teller einzeln?

munter bleiben
günni
Zuletzt geändert von gk am Dienstag 29. November 2011, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
ARMPAS
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 15:05
Wohnort: TO von Backnang bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von ARMPAS »

...einzeln kann es das ja fast nicht geben, wo soll man den am Deckel festmachen???

Vor allem wundere ich mich, dass da überhaupt noch sooo viel Platz zur Kupplung vorhanden sein soll - oder ist der Deckel breiter (höher)?

Geräusche von der Kupplung kann ich auch nicht wirklich feststellen, deswegen kommt mir das Ganze komisch vor...

Hier ein anderes Bild aus dem Handbuch:

Bild[/img]

Ist das ev. der Kunststoffdeckel, der schon erwähnt wurde???

Auf alle Fälle ist mein Deckel an der Kiste dann doch der selbe, wie der Ersatzdeckel...
Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

( www.v2treiber.de / www.Corsaro1200.de / www.motorradschrauber.info / www.1200Bandit.de / ...)
Antworten

Zurück zu „Corsaro 1200“